NATURHEILPRAXIS REICHWEIN & THETAHEALING-INSTITUT OBERHAUSEN Homöopathie Energetische Medizin Psychotherapie Kindertherapie
  NATURHEILPRAXIS REICHWEIN  &  THETAHEALING-INSTITUT OBERHAUSEN Homöopathie  Energetische Medizin  Psychotherapie  Kindertherapie  

Was ist die ThetaHealing-Technik?

Die Thetahealing®-Technik ist eine tief greifende, effektive und schnell wirksame Methode, Körper und Geist entlasten.                                            

Wenn ein Mensch nicht gesund wird oder seine Bemühungen ein bestimmtes Ziel     zu erreichen, trotz aller Möglichkeiten nicht fruchten, man immer wieder die       gleichen negativen Situationen, Lebensumstände oder Menschen anzieht,                 ist da etwas an Beschränkungen und Grenzen in unserem Unterbewußtsein,            von denen wir nichts ahnen.

Negative Überzeugungen und Erfahrungen bilden unsichtbare Hindernisse, die wir   nur unter Aufbietung von Lebenskraft und Ressourcen kontrollieren.

Sie wirken wie ein Virus auf unserer Festplatte.                                                              Sie schränken unsere Möglichkeiten und Fähigkeiten ein, halten uns klein,               lassen uns bestimmte Hürden nicht überschreiten.

Viele dieser Belastungen lassen sich in einer Thetahealing-Sitzung identifizieren und auflösen!

Weil ThetaHealing tief entspannend wirkt, werden Sie sich einfach ruhig und leicht fühlen, während Sie sich verändern.

Therapiedauer: von 30 Minuten bis 1,5 Stunden, je nach Anliegen.

 

Diese Methode wurde von der Amerikanerin Vianna Stibal entwickelt, die sich damit selbst von einer schweren Krebserkrankung vollständig heilte.

Die Behandlung findet in einem entspannten Zustand, bei vollem Bewussstsein. in einem tiefen Entspannungszustand in der  Theta-Hirnfrequenz ( eine Gehirnfrequenz, die wir im Schlaf erreichen, beim Tagträumen und die auch bei Hypnosebehandlungen benutzt wird). In diesem Frequenzbereich haben wir Zugriff auf das Unterbewusstsein und können bewusst positive Veränderungen durchführen

Körper und Geist werden in Harmonie, Gesundheit und Ordnung zurückversetzt und es findet ein müheloses Umlernen statt.

Es sind oft seelische Auslöser, die uns krank machen. 

 

Welche Themen werden bearbeitet?

 

  • körperliche und seelische Krankheiten und Beschwerden
  • maximale, bleibende Entstressung
  • Depression/Ängste/Burnout/Traumata/Krisen/Blockaden
  • Selbstbewusstsein, Selbstwert und Erfolg
  • Süchte, Selbstsabotage, Selbstbestrafung/Heilungshindernisse
  • Erfolg, Fülle, Klarheit erlangen über das eigene Leben
  • Zielverwirklichung und vieles mehr
  • Entgiftung
  • und vieles mehr

 

Thetahealing ist eine Therapieform  der Quantenheilung. 

 

Die Therapeutin und Heilerin Vianna  Stibal, USA, entdeckte durch Zufall durch ihre eigene Heilung von Krebs und einer schweren Herzerkrankung, diese für jeden erlernbare, efffektive, ganzheitliche Therapieform und entwickelte sie zu einer umfassenden Heilmethode weiter, die allein oder in Kombination mit anderen Therapieformen bereits weltweit erfolgreich therapeutisch eingesetzt wird.

Als ich vor einigen Jahren die Thetahealing(R)-Arbeit nach Vianna Stibal kennenlernte hat sich mein Leben noch einmal sehr verändert.

Diese Arbeit empfinde ich als eines meiner größten Geschenke für mich und meine Patienten. Es ist die Arbeit mit der uns alle innewohnenden Schöpferkraft. 

Mit Thetahealing arbeiten wir im Quantenfeld, mit nahezu  unbegrenzten Möglichkeiten.

 

Die Methode, die tiefgreifende, schnelle Veränderungen bewirkt.

Es ist mir wichtig zu vermitteln, welche Entwicklungs- und Veränderungsmöglichkeiten sich heute jedem Menschen bieten.

 

 


Der Mensch ist mehr als sein Körper.

Der Körper ist der Spiegel der Seele.

Ein qualifiziertes Bildungsangebot für Interessierte und alle therapeutischen Berufe im Bereich Persönlichkeitsstärkung und Gesundheit.

 

Es finden regelmäßg Thetahealing(R)-Seminare für Therapeuten und medizinisch Interessierte in meiner Praxis statt.

Entstehung von Thetahealing 

1995 wurde bei Vianna Stibal, einer begabten, intuitiven Heilerin, ein Karzinom im Hüftknochen diagnostiziert. Sämtliche Methoden der klassischen und alternativen Medizin konnten ihr nicht helfen, bis sie selbst entdeckte, dass auf die gleiche Weise, wie sie ihre Klienten intuitiv scannt, sie auch eine Heilung einleiten konnte.                   Es vollzog sich eine Spontanheilung.

Seitdem begann sie konsequent diese Technik bei ihren Klienten anzuwenden und seitdem 47.000 Menschen behandelt. Heute bildet sie weltweit Thetahealing Lehrer aus.

 

Geistiges Heilen hat eine große Zukunft.

Carl Gustav Jung (*1875; †1961): 

 

"Ich glaube, dass Heilen durch geistige Methoden, eine Zukunft ungeahnter Möglichkeiten hat.

Und ich glaube, dass der Bereich des Geistigen Heilens allmählich über das hinauswachsen wird, was wir heute als funktionell bezeichnen und auch alles Organische unfassen wird.

 

Ich sehe die Morgenröte einer neuen Zeit vor mir aufleuchten, in der man gewisse chirurgische Eingriffe, z.B. an inneren Gewächsen, als bloße Flickarbeit ansehen wird, voller Entsetzen, dass es überhaupt einmal ein so beschränktes Wissen um Heilmethoden gab. Dann wird kaum noch Raum sein für althergebrachte Arzneimittel. Es liegt mir fern, die moderne Medizin und Chirurgie irgendwie herabzusetzen, ich hege im Gegenteil große Bewunderung für beide. Aber ich habe Blicke tun dürfen in die ungeheuerlichen Energien, die der Persönlichkeit selbst innewohnen, und solche außerhalb liegenden Quellen, die unter gewissen Bedingungen durch sie hindurchströmen und die ich nicht anders als göttlich bezeichnen kann.

 

Kräfte, die nicht allein funktionelle Störungen heilen können, sondern auch organisch bedingte, die sich als bloße Begleiterscheinungen seelisch-geistiger Störungen herausstellten.

WISSENSCHAFTLICHE GRUNDLAGEN

 

Genetiker und der Quantenphysiker haben die Rolle der für das Auge unsichtbaren Felder, die Einfluss auf unser Leben ausüben, vor allem auf unsere Gedanken und Gefühle, erkannt.

 

Neueste wissenschaftliche Forschungen zeigen, dass das Universum eine mentale Konstruktion ist und wir alle unsere Gedanken, die uns unsere Lebenserfahrung bringt, "downloaden bzw. herunterladen". Wenn wir begreifen, dass wir keine Opfer der Welt sind, sondern die Programme unseres Unterbewusstseins und unsere Glaubenssysteme Realitäten erschaffen, werden wir in der Lage sein, unsere Realität zu verändern.


Die Wissenschaftsforschung erkennt die Kraft, die wir Menschen in uns tragen immer mehr an, dass wir durch die Kraft unserer Sinneswahrnehmung unsere Zellen kontrollieren und verändern können. Der sogenannte Placebo-Effekt ist ein Beispiel dafür, wie positives Denken unsere Biologie und Physiologie verändern kann und Spontanheilung ermöglicht. Aber auch der Noncebo-Effekt, der aufzeigt, wie negativer Glaube unsere Gesundheit beeinträchtigen kann.


An diesem Punkt entsteht das Problem: Unser Bewusstsein kann Daten von vierzig Byte in einer Sekunde bearbeiten, unser Unterbewusstsein vierzig Millionen Byte. Während wir denken, dass unser Bewusstsein unser Leben bestimmt und wir glauben, dass unser Leben nicht jenes ist, dass wir uns wünschen, ertappen wir uns oft bei dem Gedanken, dass wir das, was wir uns wünschen nicht bekommen und übernehmen eine Opferrolle.

 

Mittlerweile haben neue Erkenntnisse die Idee völlig verworfen und allen ist bekannt, dass etwa 90% der Aktivitäten in unserem Gehirn dem Unterbewusstsein zugeteilt werden können. Das heisst nicht, dass unser Bewusstsein nicht stark ist, solange wir es auf einen Teil unseres Organismus richten, kann es ihn durchaus kontrollieren, aber abgesehen davon, dass dieser "Prozessor" viel kleiner ist als unser Unterbewusstsein, kann es einfach nicht so viele Informationen kontrollieren wie das Unterbewusstsein.

Viele von uns benutzen ihr Bewusstsein nicht einmal, sondern lassen sich vom Unterbewusstsein leiten, und dort sind alle diese Programme gespeichert, die wir während unseres Lebens hier gelernt oder mitgebracht haben. Oft sind auch sehr traumatische Erfahrungen darunter, die entsprechende Programme aufgestellt haben.

Bewusstsein und Unterbewusstsein arbeiten zusammen, aber nicht unbedingt konform sondern oft widersprüchlich. Wenn wir uns jetzt fragen, warum wir das, was wir uns wünschen nicht bekommen, wird klar, dass wir uns selbst sabotieren und dass es nicht das Schicksal ist, das uns unsere Wünsche und Ziele verwehrt.

Das Unterbewusstsein ist die Quelle der Gefühle und es speichert alle Erinnerungen und guten und schlechten Erfahrungen. Das Bewusstsein ist das Befehlszentrum unseres Willens und er ermöglicht uns die Aufnahme von Informationen. Das Bewusstsein bewacht das Unterbewusstsein. Das Bewusstsein führt, beschützt gerne, während das Unterbewusstsein begleitet, achtet und glaubt. Wenn Unterbewusstsein und Bewusstsein im Einklang sind, funktioniert unser Verstand rundum, wird produktiv, kreativ und gesund. Sind sie nicht im Einklang, so ruft es einen destruktiven Kollaps hervor.

Die Kraft des Unterbewusstseins wird im Einklang mit unseren bewussten Gedanken aktiviert oder geschwächt. Die Energie, die unsere Gedanken aussenden, kehren auf die gleiche Weise zu uns zurück.

Laut Einsteins Formel E=Mc2, sind materielle Objekte, inklusive unseres Körpers, verlangsamte Energie, genauer gesagt:  Licht verlangsamt sich, verdichtet sich und wird zu Materie.


Wir leben in einem Weltall voller Vibrationen und wie Einstein bemerkt hat, wird nichts geschehen, wenn wir es nicht in Bewegung setzen - was bedeutet, dass alles auf seiner entsprechenden und messbaren Frequenz vibriert. Wenn Sie eine feste Welt in ihre kleinsten Teile folgen, werden Sie erkennen, dass eben das, was Ihnen noch soeben als fest erschien, eigentlich ein Tanz von Teilchen in einem leeren Raum ist. Wenn Sie zu den kleinsten Quantenteilchen gelangen, werden Sie entdecken, dass sie aus der Quelle entspringen, die so schnell vibriert, dass sie keine Welt zulässt, in der es einen Anfang und ein Ende gibt.

ThetaHealing® ist eine registrierte Handelsmarke von Vianna Stibal.

 

 

Ich bin für Sie da!

Sprechzeit

9.00 Uhr  -  18.00Uhr

nach Terminvereinbarung

 

Telefonsprechstunde

täglich von 8Uhr - 9Uhr

 

Während des laufenden Praxisbetriebs bleibt der Anrufbeantworter eingeschaltet und wird regelmäßig abgehört.

Ich rufe Sie zeitnah zurück, wenn Sie mir Ihre Nachricht hinterlassen.

Ingeborg Reichwein

Heilpraktikerin, Dozentin

 

 

KLASSISCHE HOMÖOPATHIE

PSYCHOTHERAPIE

KINDERTHERAPIEN

THETAHEALING(R)

WIRBELSÄULENAUFRICHTUNGENERGETISCHE MEDIZIN

SEMINARE/VORTRÄGE

LICHTKÖRPERARBEIT

 

 

Wielandstr. 8-10 / Landwehr
46045 Oberhausen/Rhld.

 

Telefon:
+49 (0)2086201197

 

naturheilpraxis.

reichwein@gmail.com

INFOTHEK

 

Damit ich Ihnen vorab einige Informationen an

die Hand geben kann, finden Sie in der Infothek

Antworten auf häufig gestellte Fragen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
NATURHEILPRAXIS REICHWEIN & THETAHEALING-INSTITUT OBERHAUSEN Homöopathie Energetische Medizin Psychotherapie Kindertherapie